Die Ausbildung war ja ganz nett.
Aber jetzt möchtest du noch höher hinaus. Gute Nachrichten: Eine abgeschlossene Ausbildung qualifiziert dich nicht nur für den Arbeitsmarkt, sondern auch für Weiterbildungen und Lehrgänge, die dich fachlich und persönlich weiterentwickeln.

Eine Weiterbildung bringt viele Vorteile mit sich:

höheres Gehalt

mehr Know-how

neue Perspektiven
durch mehr Verantwortung im Job

Sprung in die Selbstständigkeit

Möglichkeit zum Studium
auch ohne Abitur (in der Regel mit Berufserfahrung)

Weiterbildungen gibt es für jede Richtung.

Hier jedoch einige Klassiker:

Bereiche mit möglichen Weiterbildungen:

Kaufmännisch: Fachwirt/in, Handelsfachwirt/in,
Betriebswirt/in
Handwerklich: Meisterprüfung, Betriebswirt/in
im Handwerk
Industrie: Industriemeister, Technischer Betriebswirt

Es kommt noch besser: Mit diesen „Klassikern“
kannst du sogar ein Bachelor- oder Masterniveau
erreichen – zum Beispiel mit dem IHK-
Aufstiegsmodell.

 

KONTAKT: IHK Trier, Aaron Braun, Geschäftsführer Weiterbildung
Telefon: (0651) 9777-701, E-Mail: braun@ihk.trier.de

Text: IHK Trier